Warum Uniwell in Betracht ziehen ?

Die Uniwell Corporation mit Sitz in Osaka, Japan, entwickelt und fertigt seit über 40 Jahren Kassensysteme.
Von Uniwell hergestellte Produkte werden über das weltweite Vertriebsnetz verkauft, das über 40 Länder abdeckt.

Uniwell-Produkte genießen weltweit einen Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit.
Mit hochwertigen Produktions- und Designeinrichtungen ist Uniwell ein bekannter

und angesehener globaler Hersteller mit mehr als 500.000 weltweit verwendeten Kassenterminals.
 
In den letzten Jahren wurde der Point-of-Sale-Markt mit PC- und in jüngerer Zeit Tablet-basierten Produkten überflutet.

Wenn Sie nach einem Kassensystem für Ihre Gastronomie oder Ihrem Einzelhandel suchen, sind die Möglichkeiten unbegrenzt.

Exklusive eingebettete POS-Lösungen, wie sie von Uniwell angeboten werden, werden jedoch aufgrund der spürbaren Betriebsgeschwindigkeit, Systemstabilität und Sicherheitsvorteile immer beliebter.

Stabilität

  •  Unternehmer möchten sicher sein, dass ihre POS-Hardware nicht nur über Wochen und Monate, sondern auch über eine beträchtliche Anzahl von Jahren hinweg effizient arbeiten kann.

  • Uniwell-POS-Terminals sind speziell entwickelt, sodass sie keine Kompatibilitätsprobleme aufweisen, die auftreten können, wenn eine separate POS-Anwendung auf generischer PC-Hardware ausgeführt wird.

  • Uniwell POS-Terminals können aktuelle Transaktionsdetails fast sofort speichern, was eine schnelle und genaue Wiederherstellung nach Stromausfällen ermöglicht und das Risiko einer Datenkorruption weitgehend ausschließt.

Sicherheit

  • Uniwell-POS-Terminals können von Betreibern nicht zum Surfen im Internet oder zum Ausführen anderer Anwendungen verwendet werden und sind weniger anfällig für betrügerischen Missbrauch.

  • Aufgrund der proprietären Embedded-Software von Uniwell besteht keine spürbare Gefahr von Viren, Informationslecks oder unerwünschten Updates.

  • Die kostspielige und zeitaufwändige Wartung von PC-basierten Systemen, einschließlich Antivirensoftware- und Betriebssystemaktualisierungen sowie Speicherdefragmentierung, ist nicht erforderlich.

Einfachheit

  • Das POS-Terminal muss für die Mitarbeiter einfach zu navigieren sein und nur minimale Schulungen erfordern, um neuen oder gelegentlichen Teammitgliedern die Bedienung beizubringen.

  • Die umfassenden Funktionen des POS tragen dazu bei, Prozesse zu automatisieren, Personalfehler zu minimieren, den Bediener bei Bedarf angemessen aufzufordern und die betriebliche Effizienz zu verbessern.

  • Ein beträchtlicher Teil der Wartung, die einen professionellen Techniker erfordert, wie z. B. erweiterte Programmänderungen, kann remote durchgeführt werden, wodurch Ausfallzeiten eingespart werden.

Uniwell Referenzen

SARKU JAPAN

Als eine der größten und erfolgreichsten japanischen QSR-Ketten in den USA verfügt Sarku Japan über mehr als 250 Filialen in 34 Bundesstaaten. Sarku Japan verwendet eine große Anzahl von Uniwell HX-4000-POS-Terminals. Mit Uniportal, unsere integrierte Cloud-basierte Berichtslösung, implementiert, die eine schnelle Übertragung von Verkaufsdaten zwischen Niederlassungen und dem Hauptsitz von Sarku Japan ermöglicht.

IBIZA BEACH CLUB

Dieses Restaurant und Unterhaltungslokal mit 1.000 Sitzplätzen in Manila, Philippinen, verwendet acht vernetzte Uniwell HX-4000-Hybrid-POS-Terminals in verschiedenen Konfigurationen, um ihrem umfangreichen Betrieb gerecht zu werden. Sechs entfernt gelegene Terminals werden als "Bestellstationen" bezeichnet, sodass die Kellner die Bestellungen der Kunden umgehend aufgeben können, was eine schnelle Produktion und Lieferung ermöglicht. Die verbleibenden zwei Terminals sind als "Kassiererstationen" konfiguriert.

SKILLED PARK

Im Jahr 2008 wurden 100 Uniwell POS-Terminals in einem brandneuen Weltklasse-Sportstadion an der Goldküste

von Queensland installiert. Die Betreiber des Stadions suchten nach einem System, das schnell, robust und zuverlässig ist und gleichzeitig von den hauptsächlich Gelegenheitsmitarbeitern, 
die Kunden bei Veranstaltungen bedienen,einfach zu bedienen ist.

NBA ALL-STAR

Uniwell Americas Inc. hat für das NBA All-Star-Event 2016 in Toronto, Kanada, erfolgreich 10 Uniwell HX-4000-POS-Terminals mit großen LCD-Kundendisplays installiert. Dies war das erste Mal, dass das NBA All-Star-Spiel außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ausgetragen wurde.

Folgen

  • Google Places
  • Facebook
  • Instagram

Kontakt

Tel. 0152 / 217 98 246

Adresse

Saarwerder Str. 4
66119 Saarbrücken
Germany